Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Hannover, Herz von Niedersachsen

Als erstes möchte ich gern ein paar Worte verlieren über meinen derzeitigen Wohnort Hannover. Vor ein paar Jahren bin ich hier her gezogen und fühlte mich gleich wohl. Denn Hannover ist nicht einfach nur die Landeshauptstadt Niedersachsens, sondern auch Treffpunkt für Kultur, Theater und Gastronomie. Ich bin erstaunt, wie viele Aufführungen und Sehenswürdigkeiten sich hier verbergen. Zum Beispiel die allseits beliebten Herrenhäuser Gärten sind Anlaufstelle vieler Touristen. Es handelt sich dabei um alte barocke Gartenanlagen und Gewächshäuser, die kunstvoll zur Schau gestellt werden. Für einen kleinen Eintrittspreis kann man sich hier fühlen wie Ernst August von Hannover bei einem prächtigen Spaziergang. Gleich gegenüber befindet sich auch das Seaworld, was vor allem bei Familien sehr beliebt sein soll, jedoch war ich noch nicht dort drin. Ich interessiere mich eher für alte Gemäuer, daher finde ich die Altstadt direkt an der Leine einfach bezaubernd. Im Winter vor Weihnachten findet dort auch immer ein Mittelaltermarkt statt, der einen zurück versetzt ins tiefe Mittelalter mit all seinen fantastischen Gebräuchen und Spezialitäten. Ein weiteres Fundstück ist der Hannover Wasserturm, den ich eher durch Zufall entdeckt habe. Die Kollegschaft meiner Arbeit brauchte ein paar Büroflächen für ein Meeting und nannte diese Location als Geheimtipp. Mehr Informationen findet man unter http://www.event-turm.de/index.php/vermietungen.html. Ich für meinen Teil finde diesen alten Wasserturm, der jetzt eine moderne Eventlocation ist mit eigenem Restaurant sehr ansprechend und einmalig. Aber so ist Hannover eben, man findet hinter jeder Ecke etwas neues und die Menschen machen das ganze zu einem Ort, an dem ich gern lebe.

27.7.13 14:08

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen